Startseite
Biographie
Theater
Presse Archiv
HO
Privates
Bilder Galerie
Videos
Synchronisation
Gästebuch
Links


HO

HO steht für die Namen Heiko Herfurth und Oliver Firit. Seit einigen Jahren arbeiten wir immer mal wieder an gemeinsamen Projekten - fast ausschließlich im Bereich Comedy.

Ursprünglich fanden diese Arbeiten am Theater statt, in den letzten Jahren hat sich unser Schwerpunkt aber mehr zu Film und Fernsehen (lokale TV Sender) verschoben.

Wir arbeiten vorwiegend mit der Magdeburger Produktionsfirma Silent Division zusammen. Zu einem weiteren festen Mitarbeiter der letzten Jahre gehört der Berliner Roman Frohn. Zusammen mit ihm entwickeln wir Texte, Sketche und Ideen unter dem Namen ohiolaermkino.

Leider sind in letzter Zeit, auf Grund großer Entfernungen zu einander, keine größeren Projekte mehr möglich, sondern nur spontane, kurzfristige Aktionen - zahlreiche Sketche aus vergangenen Drehtagen, könnnen auf unserer MySpace Seite angeschaut werden und im Shop von Silent Division sind einige Projekte auch als DVD zu erwerben.

+++Außerdem hat der Heiko vor einiger Zeit begonnen Altagsbegebenheiten und Beobachtungen in witzigen Texten zu verarbeiten. Mit einem Text hat er im Dezember 07 beim "2. Magdeburger Poetry Slam" den 2. Platz gelegt und im Mai 08 beim "3.Magdeburger Poetry Slam" ist er sogar Erster geworden- Glückwunsch!+++

 

+++Zudem hat Heiko noch an einigen TV / Film / Video / Event Projekten mitgewirkt, bei denen ich nicht beteiligt war+++

zur Studio 3 MySpace Seite
jetzt auch auf DVD bei Silent-division.de

Überblick über bisherige Projekte mit Heiko:

-1997 die erste gemeinsame Arbeit, war die Konzept-Entwicklung und Umsetzung einer Theater Talkshow mit Namen "BACKSTAGE" zusammen mit Christian Friedel

-1999 "Chez Juliana" eine Kneipenrevue / Idee, Zusammenstellung und Inszenierung: Herfurth und Firit

-1999 "Blumen lügen nicht" Kinofilm / wir schrieben zusammen einen Großteil des Drehbuchs und spielten auch die Hauptrollen. Heiko war zudem als Produzent tätig / Der Film lief eine Woche im Magdeburger Cinemaxx, im MDR sowie auf dem lokalen Sender MDF 1

-ab 2000 wurden,  gemeinsam mit Silent-Division, unter dem Titel "STUDIO 3" in unregelmäßigen Abständen Sketche geschrieben und gedreht zur Anbietung an lokale TV-Anstalten

-2001 Kabarett Kugelblitze "STUDIO 6" / u.a: schreiben, spielen und produzieren von drei Parodien auf Homeshopping-Tv.

-2002 "Ein Briefkasten voller Wunsch" / Text & Regie: HO / Silent-Division Produktion / Mehrere Studio3 Sketche wurden mit einer neugedrehten Rahmenhandlung zu einer, etwa 45min langen, Weihnachtssendung zusammen geschnitten / Ausstrahlung Ende 2003 durch diverse lokale TV-Sender

-2004 "Heinz und Eberhard auf der Suche nach dem Goldenen Ei" / Fernsehfilm / Länge ca.49min / Buch: HO sowie Roman Frohn und Lars Johansen / Regie und Hauptdarsteller: HO / Silent Division Produktion / Ausstrahlung im Osterprogramm 2004 des Lokalen Senders MDF 1

-2007 zu Gast bei "Katers Küchenradio - Sommerfestival" / 5 Radiosendungen auf radionetshow zu diversen Themen                                                                                            

-außerdem zu Gast bei "Katers Kücheradio - Jahresrückblick 2007"  / gemeinsam mit Heiko und Ranndolph (einem guten Freund) das Jahr 2007 Revue passieren lassen

-2008 "KAPLONG! Ein Abend mit Heiko Herfurth und Freunden" / einmaliger Abend mit Texten von: Heiko Herfurth, Roman Frohn, Lars Johansen & Silvester Klement und mit Musik von Christian Friedel / Meine Aufgabe: u.a. Sketche lesen / Ort: Kleinkunstbühne "zum Waschfaß" Magdeburg         +++ hier zwei Videobeiträge des Abends: "Chris Taxi" & "Besuch bei Sputnik"

-2010 "Ruf jetzt an" / zu Gast in der Call in Show zum Thema: "Früher war alles besser !?" (Schwerpunkt Kino & TV) / Moderation: Heiko Herfurth

IMPRESSUM: OLIVER FIRIT / HÄRLESTR. 2 / 74072 HEILBRONN  | E-mail:olifirit@gmx.de